Startseite  |  Impressum  |  Kontakt  |  Übersicht  |  Anfahrt    
 
         
       
 
 

Embryonenschutzgesetz
Sozialgesetzbuch
Richtlinien "künstliche Befruchtung" des G-BA
Richtlinie "künstliche Befruchtung" der BÄK
Gewebegesetz
 Arzneimittelrecht
 Transplantationsrecht
Privatversicherung
Beihilfe
Steuerliche Aspekte
© M3-Interaktiv 2017
 
Standort: Behandlung / Rechtliches / Gewebegesetz
 
 
 
Gewebegesetz
 
 
Das Gewebegesetz vom 20.07.2007 setzt die EU-Richtlinie 2004/23/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 31. März 2004 zur Festlegung von Qualitäts- und  Sicherheitsstandards für die Spende, Beschaffung, Testung, Verarbeitung, Konservierung, Lagerung und Verteilung von menschlichen Geweben und Zellen in deutsches Recht um. Das Gewebegesetz ist kein eigenständiges Gesetz, wie der Name zunächst vermuten läßt, sondern es stellt ein sogenanntes Artikelgesetz dar, mit dem zahlreiche andere, bereits vorhandene Gesetze geändert werden.

Die Fortpflanzungsmedizin ist durch den Erlass des Gewebegesetzes nunmehr auch arzneimittel- und transplantationsrechtlichen Regelungen unterworfen. Als Folge dessen werden fortpflanzungsmedizinische Behandlungen weiter bürokratisiert und verteuert.

Wenn Sie weitere Details des Gesetztestextes interessieren, können Sie den Wortlaut hier herunterladen:

Gewebegesetz


Arzneimittelrecht


mehr...


Transplantationsrecht


mehr...


Seite drucken
Letzte Änderung am: 03.05.2009
 
Adresse  
   
  Fertility Center Münsterland
Dr. med. Ulrich Hilland
Crispinusstraße 12
(im Haus Deutsche Bank)
46399 Bocholt

Fon: +49 (0)2871 239 43-43 Fax: +49 (0)2871 239 43-44
Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
  E-Mail: praxis (at) fcm-net.de
News  
 
25.07.2013 - Auszubildende und Praxis ausgezeichnet
Mit exzellentem Erfolg hat unsere Auszubildende als eine der beiden Prüfungsbesten des Berufschuljahrgangs ...


20.07.2012 - Krankenkassen unterstützen Kinderwunsch
Mit Wirkung zum 1. Januar 2012 hat der Gesetzgeber gesetzlichen Krankenkassen ...


19.03.2007 - Beste Website
„Deutschlands Beste Praxis-Website 2006/2007“ Mit einer Beteiligung von mehr als ...

zum News-Archiv »